News in 2018:


02.01.2018

 

Während einer überaus erfolgreichen 2-jährigen ROUGH 'N TOUGH TOUR 2016 / 2017  präsentierten STOMPIN‘ HEAT einen völlig neuen Stil im Blues: den ROUGH BLUES

 

Kreiert und erdacht wurde dieses neue Musikgenre von dem charismatischen Sänger und Blues-Harmonica Spieler Blind Dog Mayer sowie dem Urgestein der südwestdeutschen Blues-Szene  Martin "Magman" Müller (Guitars, Stomp-Box). Dieser frische Sound, der Elemente  des Mississippi Delta  mit Akzenten aus Jump 'n Jive, Texas Blues,  Hobo Melodien, Gospel Tradition und treibenden Boogie verbindet, ist ein völlig einzigartiger Style in der Bluesmusik. So dauerte es auch nicht lange, bis die renommierten Radio und TV-Stationen im In- und Ausland, wie zum Beispiel der SWR Baden Baden (mit 1,3 Mio. Zuschauern) als auch der französische WebTV-Sender Nancy WEBTV (mit 700.000 Zuschauern) auf diese Stilrichtung der Musik aufmerksam wurden und die Musiker in ihr Studio einluden. 

 

Diese sorgten  für reichlich Live-Plays und Interviews mit sehr starken Einschaltquoten. In nur kurzer Zeit etablierten STOMPIN' HEAT den Rough-Blues-Style in Deutschland und über die Grenzen hinaus. Ausverkaufte Konzerte, eine begeistert wachsende Fanbase und Veranstalter, die von der ausdrucksstarken und kraftvollen Musik mitgerissen wurden zeigen, dass diese qualitativ hochwertige Bühnenset-Atmosphäre mit Wohnzimmerfeeling einzigartig ist und ankommt.

 

Beide Musiker blicken im letzten Vierteljahrhundert auf hunderte Auftritte zurück, und standen mit vielen großen Acts  auf der Bühne. Dazu gehörten Künstler wie: Big Daddy Wilson, Blues Company, Pete Lancaster, Michael van Merwyk, Dr. Slide, Thomas Blug, Henrik Freischlader, Rudy Rotta, Louisiana Red, Aynsley Lister, EZIO, Klaus "Major" Heuser und Dudley Taft, um nur einige zu nennen.

 

Blind Dog Mayer präsentiert seit Jahren mit unverkennbarer Stimme sowie markantem Harp-Spiel den Blues in seinem ganz eigenen Stil! Durch seine ausdrucksstarke Stimme mit hohem Wiedererkennungswert hat jeder Song eine ganz authentische Note. Seine Interpretationen von Bluesnummern sind legendär in der Szene.

 

Martin "Magman" Müller ist ein genialer Gitarrist, der in den modernen, sowie in den Oldschool Techniken des Gitarrenspiels brilliert und immer wieder mit seinen ganz eigenen Variationen von Solis überrascht und mit seiner groovig-erdigen Klangart das Fundament liefert. Mit Wilfried Ruth am Bass, haben sie ab 2018 einen weiteren würdigen Mann mit an Board, der an den tiefen Tönen vom Groove und der Spielweise her, hin und wieder an einen Jack Bruce erinnern lässt.    

 

STOMPIN' HEAT sind aber weit mehr als eine normale Blues Band. Ihre Etablierung neuer erfolgreicher Event-Konzepte (Blues Kino, LIQUID SOUNDS) zusammen mit ihrer Agentur JH BLUES VIBRATIONS Agency zeigen, das Blues durchaus nicht nur in den "normalen " Bluesclubs gespielt werden muss, sondern immer neue Wege gegangen werden können.

 

Eines der Highlights dieser herausragenden Musiker war der Support für Blueslegende Walter Trout im Rahmen seiner World Tour in Dillingen gegen Ende der ROUGH 'N TOUGH Vorstellungstournee 2017, wo sie das Publikum sofort von der ersten Minute an mit ihrem rauen Blues & Boogie fesselten.

 

Ihr mitreißender Groove, der zuerst in die Beine, Bauch und dann in den Kopf geht, überzeugt Presse, Veranstalter und Publikum gleichermaßen. Hier kommen die Liebhaber von echtem "Rough Blues" voll auf Ihre Kosten!

 

In nur 2 Jahren hat es STOMPIN‘ HEAT geschafft, einen neuen Stil erfolgreich in der Welt der Musik zu integrieren und zu festigen. STOMPIN' HEAT gilt als feste Größe in der nationalen- und internationalen Blues-Landschaft.

 

Eine erste LIVE-CD ist aufgrund der vielen Nachfragen von Fans in der Vorbereitungsphase und soll dieses Jahr erscheinen.

 
Mit ihrer HOT 'N DIRTY TOUR starten STOMPIN' HEAT ab Februar 2018 wieder durch, um mit ihrem Rough Blues neue Bühnen zu erobern und um die Zuschauer mit einem neuem Programm zu überraschen.

 
Sagt es allen weiter... STOMPIN' HEAT is back in town!

News in 2017:


18.12.2017

 

Mit einem grandiosen Abschlusskonzert im Blues Club Baden-Baden und vollen Haus, haben sich die Musiker von Stompin' Heat aus der Tour 2017 verabschiedet.

 

Noch einmal präsentierten die Blueser aus dem Saarland ihren Rough Blues und zogen das Publikum im Goldenen Löwen von dem ersten Ton an in ihren Bann!

 

Bei ihren  Versionen vom Bullfrog Blues, Give me back my wig und Next Door Neighbor Blues, gingen die zahlreichen Bluesfreunde begeisternd mit und man erkannte schnell, dass dieser Sound erst in die Beine und dann sofort in den Kopf geht.

 

Das lag nicht zuletzt an "Blind Dog Mayer" mit seiner unverkennbaren rauen Stimme und seinem markanten Harp-Spiel und Martin "Magman" Müller an den Gitarren, der wieder einmal zeigte, dass er zu einem der ausdrucksstärksten Gitarristen des Saar-Lor-Lux Bluesszene gehört. Wilfried Ruth am Bass sorgte dabei für die richtig fette Grooveergänzung am Abend.

 

Publikum und Veranstalter waren von der Show von Stompin' Heat überzeugt und man ist sich sicher, dass es nicht der letzte Auftritt im schönen Baden-Baden war! Alles in allem war das Konzert für Stompin' Heat  ein großer Erfolg; die Band hat viele neue Freunde für den Rough-Blues-Sound gefunden.

 

Wir sagen Danke und kommen gerne wieder... versprochen!

 

 

Das sagen die Fans:

 

17.12.17 (aus Baden-Baden)

"Ansteckend gute Musik bei der garantiert niemand still sitzen bleiben wird. So ein klasse Konzert habe ich schon lange nicht mehr erlebt, eine echte Entdeckung und ich hoffe dass es bald ein Album geben wird!!"

 

"Top Musiker einfach Weltklasse, machen super schöne Musik"

 

"Sehr cool-mehr davon! Groovige Klassiker und unbekannte Raritäten interessant vorgetragen"

 

"War eigentlich kein großer Fan dieser Musikrichtung bis ich Stompin' Heat live gesehen und gehört habe .......und... war sofort Begeistert!"

 

"die Jungs haben richtig toll abgerockt..und jeden in ihren Bann gezogen.... ihr habt nen neuen Fan!"

 

"Unbeschreiblich...feel the blues.."

  

"Authentic Delta Blues complete with Swamp Stompin'. Dig it!


11.12.17

 

Neunkirchner  Blues-Rock-Night wieder ein voller Erfolg!

 

Ein ausverkauftes Konzert, ein begeistertes Publikum und zwei Bands der Extraklasse, die Neunkircher Blues-Rock-Night hatte alles was ein guter Bluesfreund sich wünscht.  Dieser Meinung war sowohl Stompin' Heat als auch die Neunkircher Kulturgesellschaft GmbH die das ganze mit in die Tat umsetzte.

 

Den Anfang machten die Erfinder des Rough Blues-Boogie Gitarrist Martin "Magman" Müller und Blind Dog Mayer die sich mit ihrer Rough & Tough Tour 2017,  ihren Radio und TV Auftritten sowie ihrem Konzert als Support für Gitarrenlegende Walter Trout einen Namen in der Bluesszene machten. Unterstüzt wurden sie an diesem Abend von den Gastmusikern Wilfried Ruth ( bass & backing vocal) und Markus Rech ( drums). Mit ihrem hierzulande eher speziell-fesselnden Musikstiles überzeugten die Musiker mit Songs wie Give me back my wig oder Don't owe your thang die zahlreich erschienenen Bluesfriends.

 

Den zweiten Teil des Abends bestritten eine der angesagtesten Bluesrock Formationen des Saarlandes Honey Creek. Stompin' Heat holte sich die Blues-Rock Band als Gäste in die Stummsche Reithalle was vom Publikum ebenfalls sehr gut ankam. Alles in allem war es den Veranstaltern mit der Veranstaltung zu überzeugen und man kann sich sicher sein, das auch 2018 eine weitere Blues-Rock-Night durchgeführt wird.

 

Mit dieser Veranstaltung beendet Stompin' Heat ihre Konzerte im Saarland für 2017 und man kann jetzt schon gespannt sein was den Bluesliebhaber im nächsten Jahr erwartet.


23.11.17

 

Hier kommen Liebhaber des erdigen Rough Blues aus ihre Kosten.

 

Die musikalische Reise führt Stomping Heat" über das Missisippi -Delta, zu verrauchten Jukebox-Kneipen, zu Hobo-Treffen direkt in die Gaststube des "Goldenen Löwen" ,wo sie auch eindeutig hingehören. "Blind Dog Mayer" mit seiner unverkennbaren rauen Stimme und seinem markanten Harp-Spiel zusammen mit Martin "Magman" Müller an der Gitarre liefern das groovig-erdige Feeling dafür.

 

Zusammen mit Wilfried Ruth am Bass, bringen sie authentischen ROUGH-BLUES nach Baden-Baden.


16.11.17

 

Nach ausverkauftem Haus im Thalia Kino kommt das nächste Highlight für die Freunde des Blues. Die große Blues-Rock Night mit STOMPIN HEAT & HONEY CREEK.

 

Es ist die letzte Show von STOMPIN’ HEAT für dieses Jahr im saarländischen Raum. Holt euch die Tickets und freut euch auf kraftvollen Blues und Boogie in der Stummsche Reithalle. 

 

Der Vorverkauf läuft bereits auf Hochtouren!


14.11.17

 

 

Wir bedanken uns recht herzlich für das Radio Play unserer Songs in dem bekannten Niederländischen Sender "DUTCH BLUES RADIO", am 14.11.17. 

 

Der Radio-Playlist-Auszug ist linksseitig einsehbar...


13.11.17

 

Der Blues hatte eine Mission... den Männern und Frauen im Thalia Kino in Bous Freude und Party zu bringen! Der Kultfilm Blues Brothers traf auf Saarlands herausragenden Rough Bluesact. Im Thalia Kino in Bous tanzte sprichwörtlich der „BLUES-BÄR“!

 

Die Mission war somit  mehr als erfolgreich! Das Kino war ausverkauft und nach dem Opener-Kultfilm „The Blues Brothers - Teil 1“, habt ihr mit uns richtig Blues-Party gemacht!🕺🏻🕴🏻

 

Zitat seitens des Thalia Kino in Bous: „Euer Konzert war echt der Hammer, ein Meilenstein auf unsere Bühne. Die Besucher waren begeistert. 🎸👍🏻👍🏻👍🏻“

 


06.11.17

 

STOMPIN' HEAT - Tour-Erfolg 2017

 

Vorbereitung für Album. - HOT N' DIRTY Tour ab 2018

 

„Das Konzert war einfach der Hammer! Super Sound. Außergewöhnliches Flair. Stompin’ Heat - War eigentlich kein großer Fan dieser Musikrichtung bis ich Stompin’ Heat auf der Vaubaninsel live gesehen und gehört habe.......und... war sofort begeistert....diese Jungs ziehen jeden in ihren Bann...“(Fanbeitrag)

 

Mehr Worte braucht man nicht, um die Konzerte der erfolgreichen ROUGH 'N TOUGH Tour von STOMPIN' HEAT zu beschreiben, die durch Deutschland und die Benelux-Länder lief, mit TV-Auftritten weitergeführt wurden und als Highlight mit dem Support für „Walter Trout“ einen würdigen Abschluss fanden.

 

Ausverkaufte Shows!

 

Fans, Veranstalter und die Fachpresse sind sich einig: Sie wollen diese Jungs aus dem Saarland wiedersehen und ihren Rough-Blues wieder auf der Bühne erleben.

 

Die Zeit auf ein Wiedersehen wird nicht lange dauern, denn schon ab Februar 2018 startet die HOT 'N DIRTY Tour, die wieder über die Grenzen hinaus mit Blues & Boogie das Publikum anheizen wird.

 

HOT 'N DIRTY TOUR 2018:

 

  • 22.02.18, Kulturzentrum "Breite 63", Saarbrücken (D)
  • 03.03.18, Fabrik Café Hauenstein, Hauenstein (D)
  • 15.09.18, Seydel Mundharmonika Live Festival, Klingenthal (D)
  • weitere Termine folgen!


30.10.17

 

LIQUID SOUNDS - WHISKY meets BLUES - Erfolg 2017

 

Am 28.10.17, waren wir mit LIQUID SOUNDS (ein Event-Konzept der Luxemburgish Cask Selection und STOMPIN' HEAT) im Hotel Zur Moselterrasse in Palzem.

 

Es hat noch keine 30 Minuten gedauert, nach Aufbau und Soundcheck, da war der Hotelsaal ausverkauft!

 

Neben ausgesuchten Whisky-Blues-Songs, gepaart mit unserem aktuellen Tour-Programm, liesen es sich die Leute mit feinen themabezogenen Speisen aus der Hotelküche gut gehn und  probierten die edlen Premium Single Malt-Whiskies der Luxemburgish Cask Selection.

 

Das Konzept LIQUID SOUNDS feierste abermals einen großen Erfolg und einer Wiederholung für 2018 steht nichts im Weg!

 

Wir freuen uns!



11.10.17

 

STOMPIN HEAT IST SUPPORT FÜR WALTER TROUT KONZERT IM LOKSCHUPPEN!

 

Nun ist es offizell. Wir freuen uns euch mitteilen zu können das STOMPIN' HEAT das Konzert für Walter Trout am 31.10. im Lokschuppen in Dillingen/SAAR eröffnen wird. Um 20 Uhr geht es los!

 

Walter Trout gilt seit Jahrzehnten als einer der besten Bluesgitarristen der Welt. Er spielte unter anderem mit John Lee Hooker, Canned Heat und John Mayall, bevor er ab 1990 unter eigenem Namen mehr als zwanzig Alben veröffentlichte.

 

Freut euch auf ein Hammer Konzert !


Alle Rechte vorbehalten (R) STOMPIN' HEAT

Copyright (C) 2016